Lead Ingenieur Cybersicherheit IT/OT im Schiffbau (w/m/d)

Über die Aufgabe

Standort
Deutschland
Bayern
Erlangen

  • Country/Region: Germany
  • Staat/Provinz/Bezirk: Hamburg
  • Stadt: Hamburg

Remote oder Büro
Hybrid (Remote/Büro)
Unternehmen
Siemens Energy Global GmbH & Co. KG
Organisation
Transformation of Industry
Geschäftsbereich
Electrification - Automation - Digitalization
Vollzeit / Teilzeit
Vollzeit
Erfahrungsniveau
Professional
Momentaufnahme von Ihrem Tag 

Wenn Sie ein erfahrener Cybersecurity-Experte sind, der mit Leidenschaft den Wandel vorantreibt und keinen Tag wie den anderen erleben möchte, dann ist diese Stelle wie für Sie gemacht. Sie werden eine Schlüsselrolle bei der Konzeption und Entwicklung unserer Produkte und Lösungen mit einem Höchstmaß an Cybersicherheit spielen, um die Schiffe in aller Welt noch sicherer zu gestalten. Sie werden Teil eines vielseitigen Teams sein, das dieselben Werte und Leidenschaften teilt wie Sie und täglich Herausforderungen in Lösungen und Chancen verwandelt.


Wie Sie etwas bewirken können 

  • Tätigkeit vor allem in der Architektur- und Designphase von Produkten, Systemen und Lösungen
  • Eigenständige Entwicklung von Konzepten zur Lösung komplexer Kundenanforderungen und Erstellung von Projektspezifikationen einschließlich notwendiger Absprachen mit Lieferanten und Kunden
  • Vorantreiben des Themas IT/OT Security innerhalb der Gruppe zusammen mit dem Team, Prüfung neuer Vorgaben von Klassifikationsgesellschaften und erkennen neuer Lösungswege / Themenbereiche 
  • Vermittlung von Anforderungen, Maßnahmen und fortschrittlichen Schutzkonzepten der OT und IT-Security (z.B. auf Basis IEC 62443) in einem innovativen Arbeitsumfeld, aktuellen Entwicklungsprojekten und gegenüber unseren Kunden
  • Umgang mit verschiedenen Automatisierungssystemen und Softwareapplikationen an Bord von Schiffen (Antrieb, Energiemanagement & Leitebene), um die sichere Integration eigener oder fremder Komponenten und kundenspezifischer Sicherheitsmechanismen. Darüber hinaus sind Sicherheitsthemen wie Intrusion Detection Systeme, Security Patch Management oder Anti-Virus Systeme zu berücksichtigen
  • Konzeption und Umsetzung von Simulations- und Trainingssystemen für die Schiffe und Boote, die für FATs (Factory Acceptance Tests) sowie für Trainingseinrichtungen bei unseren Kunden eingesetzt werden
  • Angemessene Synchronisierung mit der Organisation für Informationssicherheit, um sicherzustellen, dass die IT-Infrastruktur für Entwicklung, Herstellung und Integration ausreichend sicher ist (z. B. zur Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität oder Verfügbarkeit von Quellcode, Binärdateien und Konfiguration)
  • Planung und Durchführung von Funktionstests, Optimierungen bis hin zu Abnahmen und Übergaben an den Kunden durch (interne Tests, Factory-, Harbour- und Sea-Acceptance-Tests)
  • Verantwortung für verschiedene Cybersicherheitsthemen, einschließlich der Vorbereitung, Erstellung und Aktualisierung von Unterlagen
  • Analyse der Kundenausschreibung, durchführen des Requirement Engineering, Mitwirkung bei technischen Themen der Angebotserstellung

Was Sie mitbringen   

  • Abgeschlossenes Studium der Cybersicherheit, Informatik, Informationstechnologie oder mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und/oder Inbetriebnahme von IoT-Projekten
  • Mehrjährige Erfahrung im Softwarebereich einschließlich der Konzeption der erforderlichen Hardware für Umgebungen wie IT-Infrastrukturen, insbesondere Netzwerke, Client/Server, Mail, Datenbank und Anwendungsserver
  • Incident Response, Computerforensik, eDiscovery, Ethical Hacking, Penetration Testing oder Intrusion Detection sind für Sie keine Fremdwörter
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise inkl. Erfahrungen von lean und agilen Ansätze in der Projektabwicklung
  • Bereitschaft zu weltweiten Reisen im Rahmen der Tätigkeit (z.B.: Kundenesprechungen, Inbetriebsetzung, Mitfahrten auf See oder Vertriebsunterstützung)
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, kommunikativen Fähigkeiten, Motivation und Begeisterung für IT/OT Security
  • Bereitschaft auch an militärischen Projekten mitzuarbeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  •  

Über das Team  
 
Wir ermöglichen die Dekarbonisierung des Industriesektors und den Übergang zu nachhaltigen Prozessen, indem wir uns auf einen starken industriellen Kundenstamm, ein globales Netzwerk, verschiedene Technologien und integrierte Umsetzungsfähigkeiten stützen.

Wer ist Siemens Energy? 

Wir bei Siemens Energy sind mehr als nur ein Energietechnologieunternehmen. Wir decken den wachsenden Energiebedarf in über 90 Ländern und sorgen dabei für den Schutz unseres Klimas. Mit über 94.000 engagierten Mitarbeitern erzeugen wir nicht nur Elektrizität für über 16 % der Weltbevölkerung, sondern setzen unsere Technologie auch für den Schutz von Mensch und Umwelt ein. 

Unser globales Team engagiert sich dafür, nachhaltige, zuverlässige und erschwingliche Energie Wirklichkeit werden zu lassen, indem es die Grenzen des Möglichen immer weiter ausdehnt. Wir blicken stolz auf unser 150-jähriges Erbe der Innovation zurück, das uns ermutigt, nach Menschen zu suchen, die unseren Fokus auf die Reduzierung von CO2, neue Technologien und Energiewende unterstützen. 
 
Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie bei Siemens Energy etwas bewegen können: https://www.siemens-energy.com/employeevideo


Unser Engagement für Vielfalt 

Gut, dass wir nicht alle gleich sind. Vielfalt macht uns leistungsstark. Wir leben von Inklusion und unsere gemeinsame kreative Energie wird von über 130 Nationalitäten gespeist. Siemens Energy setzt auf den Charakter - unabhängig von ethnischem Hintergrund, Geschlecht, Alter, Religion, Identität oder Behinderung. Wir versorgen die Gesellschaft mit Energie - die ganze Gesellschaft - und wir diskriminieren nicht aufgrund von Unterschieden, die zwischen uns bestehen. 


Benefits 

  • Attraktives, marktgerechtes Vergütungspaket und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Perspektive, zu vorteilhaften Mitarbeiterkonditionen Aktionär*in von Siemens Energy zu werden
  • Möglichkeit, flexibel und auch remote zu arbeiten
  • Kontinuierliche berufliche und auch persönliche Weiterentwicklung 
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf z.B. flexible Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuungsplätze an vielen Standorten, Schnupperteilzeit oder auch Sabbatical  

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. 


#RPO