Plant Process Engineer (m/w/d) (251306AH)

Despre rol

Locaţia
Austria
Wien
Wien
Companie
Siemens Energy Austria GmbH
Organizație
EVP Global Functions
Unitate operațională
Project Entity
Normă întreagă/normă parțială
Cu normă completă
Nivel de experiență
Profesionist începător

Momentaufnahme von Ihrem Tag

Sie arbeiten als Process Engineer (m/w/d) in einem interdisziplinären Team von Expert*innen an der Erstellung von internationalen EPC Kraftwerks- und Energietechnikprojekten mit dem Ziel der Nachhaltigkeit. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Realisierungskonzepten mit der Technologie von Siemens Energy.

Wie Sie etwas bewirken können

  • Sie sind verantwortlich für die Systemauslegung (Rohrleitungs- und Instrumentierungsdiagramme P&IDs) für Balance-of-Plant-Systeme (z.B. Wasser-/Dampfkreislauf, Kühlwasser, Brennstoffversorgung, Nebenaggregate),
  • Erstellen von zugehörigen Dokumenten wie z.B. Betriebskonzept, P&IDs, Systembeschreibungen, Anwendung von Auslegungs- und Berechnungstools,
  • Beschreiben des entsprechenden System-/Anlagenbetriebs (z.B) Start-up/Shutdown Konzepte) unter Aufsicht des Teamleiters,
  • Erstellen von technischen Spezifikationen und Anfragedokumentationen sowie Mitwirkung bei der Planung und Optimierung von Schnittstellen,
  • Überprüfung des Engineerings von Auftragnehmern und Koordinieren der Erstellung von Kundendokumentation/O&M-Handbuch,
  • Verwalten der Engineering-Datenbank (COMOS) in Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen,
  • Programmierung des Anlagensteuerungssystems,
  • Unterstützung der Baustellenaktivitäten während des Baus und der Inbetriebnahme.

Was Sie mitbringen

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Vergleichbares. 1-2 Jahre Erfahrung im Anlagenbau wünschenswert
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung in spezifischen verfahrenstechnischen Bereichen.
  • Eigenmotivation mit hohem Tatendrang und Geschäftssinn.
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wenn Sie die folgenden Eigenschaften mitbringen, umso besser, ansonsten werden wir diese Fähigkeiten gemeinsam entwickeln:

  • Strategische Orientierung mit Kenntnissen über Produkte und Kraftwerkskomponenten, Dienstleistungen und Märkte im Bereich Industriekraftwerke und Kraft-Wärme-Kopplung.
  • Interkulturelles Gespür, um in einem (virtuellen) internationalen Team zu arbeiten.
  • Multitasking-Fähigkeit mit guten organisatorischen Fähigkeiten bei gleichzeitiger Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen Arbeitsprozesses.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit technischen Datenbanken, vorzugsweise COMOS.

Project Entity

Das Team der Project Entity ist für die erstklassige Durchführung und erfolgreiche Umsetzung komplexer Projekte in allen Geschäftsbereichen von Siemens Energy verantwortlich. Wir schaffen und nutzen Synergien und hochqualifizierte Kompetenzen über alle Geschäftsbereiche hinweg, um Projekte als One Siemens Energy zu realisieren. Mit einem starken Fokus auf Digitalisierung und Produktivität liefern wir Projekte pünktlich und innerhalb des Budgets, während wir gleichzeitig die Standards für Project Excellence, Best Practices und Lessons Learned in der gesamten Organisation vorantreiben.

Wie ist es, bei Siemens Energy zu arbeiten? Werfen Sie einen Blick darauf: 

Wer ist Siemens Energy?

Wir bei Siemens Energy sind mehr als nur ein Energietechnologieunternehmen. Wir decken den wachsenden Energiebedarf in über 90 Ländern und sorgen dabei für den Schutz unseres Klimas. Mit über 94.000 engagierten Mitarbeitern erzeugen wir nicht nur Elektrizität für über 16 % der Weltbevölkerung, sondern setzen unsere Technologie auch für den Schutz von Mensch und Umwelt ein.

Unser globales Team engagiert sich dafür, nachhaltige, zuverlässige und erschwingliche Energie Wirklichkeit werden zu lassen, indem es die Grenzen des Möglichen immer weiter ausdehnt. Wir blicken stolz auf unser 150-jähriges Erbe der Innovation zurück, das uns ermutigt, nach Menschen zu suchen, die unseren Fokus auf die Reduzierung von CO2, neue Technologien und Energiewende unterstützen.

Unser Engagement für Vielfalt

Gut, dass wir nicht alle gleich sind. Vielfalt macht uns leistungsstark. Wir leben von Inklusion und unsere gemeinsame kreative Energie wird von über 130 Nationalitäten gespeist. Siemens Energy setzt auf den Charakter - unabhängig von ethnischem Hintergrund, Geschlecht, Alter, Religion, Identität oder Behinderung. Wir versorgen die Gesellschaft mit Energie - die ganze Gesellschaft - und wir diskriminieren nicht aufgrund von Unterschieden, die zwischen uns bestehen.

Benefits

  • Die Möglichkeit, sich in einem spannenden Umfeld an abwechslungsreichen Projekten zu beteiligen
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ihrer Karriere
  • Wertschätzende und internationale Unternehmenskultur
  • Zuschüsse für die Kantine/ Mittagessen
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeit
  • Lukratives Pensionskassenmodell
  • Und vieles mehr!

Was muss ich noch wissen?

Bei Siemens Energy bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung und Zusatzleistungen, die auf Ihrer Leistung, Erfahrung und Qualifikation basieren. Aufgrund der österreichischen gesetzlichen Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt für diese Position anzugeben. Bitte beachten Sie, dass eine klare Bereitschaft für eine höhere Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Erwartungen, Fachkenntnisse und Fähigkeiten besteht. Das Mindestbruttojahresgehalt für diese Stelle im die Kollektivvertrag Elektro- und Elektronikindustrie, Angestellte beträgt € 53.000.- für eine Vollzeitstelle (38,5 h/Woche).

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!