Werkstudent (w/m/d) im Produktkostencontrolling und Digitalisierung von Werteflüssen

General Information

Location
Germany
Berlin
Berlin
Organization
Gas and Power
Business Unit
Generation
Full Time / Part Time
Part-time
Experience Level
Student (Not Yet Graduated)
Description
Standort: BLN ND 51
Art der Anstellung: Fixed Term / Part-time

LET'S TALK ABOUT YOU

Dein Profil
  • Derzeitiges Studium: Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, BWL mit Vertiefung in Produktion, Logistik usw.
  • Gute Studienleistungen und den Willen sich neuen Herausforderungen zu stellen
  • Allgemeine IT-Affinität – Digitalisierungserfahrungen vorteilhaft
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel
  • Erste Erfahrungen in ERP Systemen, z. B. SAP, während des Studiums oder aus praktischen Erfahrungen
  • Selbstständiges Arbeiten im Team – idealerweise bereits praktische Arbeitserfahrung
  • Fließende Deutschkenntnisse (mindestens C1 Niveau)
Deine Aufgaben
  • Unterstützung bei der Produktkostenkalkulation nach dem Onboarding
  • Durchführung und Weiterentwicklung spezifischer Prozesse, z. B. Analyse von Kostenabweichungen
  • Unterstützung bei der Digitalisierung der Controlling-Prozesse mit UiPath und/oder Alteryx Designer
  • Kontinuierliche Optimierung von Grunddaten
  • Anfertigung und Unterstützung von Ad-hoc-Analysen
Deine Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • Lege mit uns den Grundstein für deine Karriere
  • Spannende Einblicke in die Abläufe eines international agierenden Produktionsunternehmen
  • Interessante Themen und immer wieder neue Herausforderungen in der Schnittstelle von Digitalisierung und Controlling
  • Kennenlernen von Controlling-Themen, wie z. B. die Produktkosten für die Herstellung von Serienkomponenten oder für Komponenten für  Entwicklungsprojekte
  • Teilnahme an Schulungen und der Austausch innerhalb der Siemens Energy Digitalisierungs-Community, gegebenenfalls Zertifizierung für Alteryx
  • Zunehmende Übernahme von Verantwortung für die übertragenen Aufgaben und Projekte
  • Zusammenarbeit innerhalb eines motivierten Teams mit dem Wunsch sich selbst kontinuierlich weiterzuentwickeln und sich selbst zu verwirklichen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto, die sich auch deinem Studienplan anpassen
  • Erleben der Turbinenschaufelfertigung durch allgemeine und gezielte Führungen

LET'S TALK ABOUT US
"Let's make tomorrow different today" – das ist bei Siemens Energy unser Leitsatz für alle Kunden und Mitarbeiter auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft.
Unser Geschäftsbereich „Generation“ bietet ein breites Portfolio an Spitzentechnologien, Dienstleistungen und Lösungen für die zentrale und dezentrale Energieerzeugung.

Die Organisationseinheit Large Rotating Equipment Blades and Vanes stellt in ihrem globalen Fertigungsnetzwerk die Turbinenschaufeln von stationären Gasturbinen her. Diese werden in Kombination mit Dampfturbinen in Wärmekraftwerken eingesetzt. Turbinenschaufeln von Gasturbinen werden aus Superlegierung gefertigt. Die Schaufeln werden durch Beschichtungen für höhere Resistenz gegen Temperaturen sowie Erosion geschützt.
Am Standort Nonnendamm werden sowohl ausgereifte als auch neuste Fertigungstechnologien zur Herstellung der Turbinenschaufeln angewendet, z. B. Additive Manufacturing.

MORE INSIGHTS
Be Energized. Be you.
Glücklicherweise sind wir nicht alle gleich. Durch Vielfalt sind wir stark. Wir setzen auf Inklusion und Mitgefühl. Mitarbeiter aus über 130 Nationalitäten bringen ihre Energie zusammen. Bei Siemens Energy zählt jeder Einzelne – ungeachtet der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, dem Alter, der Religion, der Identität oder einer möglichen Behinderung.
We energize society. All of society.


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

#RPO