Leitwarten Bediener / -in (LWB) (w/m/d)

About the Role

Location
Germany
Hamburg
Hamburg
Organization
Grid Technologies
Business Unit
Service
Full / Part time
Full-time
Experience Level
Experienced Professional
Momentaufnahme von Ihrem Tag 

Ihr Weg führt Sie in unser modernes Operations & Control Center in unserer Hamburger Zentrale am Lindenplatz. Von diesem Leitstand aus übernehmen Sie die Betriebsführung, Seeraumüberwachung und Störungsbehebung eines Offshore-Windparks. Sie koordinieren die Personal- und Schiffsbewegungen und Sie sind erster Ansprechpartner des Kunden für technische Störungen. So nehmen Sie Erstbewertungen für Störungen vor, schaffen direkt durch Beratung Abhilfe oder erstellen Maßnahmenpläne und initiieren/ koordinieren die Entstörungseinsätze.

Wie Sie etwas bewirken können 

  • Fernüberwachung von Bauwerken zur Stromerzeugung und -übertragung. Planung, Durchführung und Anweisung von elektrischen Schalthandlungen bis 155 kV im 24/7 Schichtbetrieb. 
  • Sicherstellen eines reibungslosen Arbeitsablaufs durch Prüfung und Erteilung von Arbeitsfreigaben mit Hilfe eines softwarebasierten Arbeitsfreigabeverfahrens.
  • Dokumentation und Analyse von technischen Störungen, sowie Koordinierung von Entstörungseinsätzen. 
  • Überwachung und Dokumentation der Schiffs-, Helikopter- und Personalbewegung inkl. Prüfung und Freigabe der notwendigen Zertifikate. 
  • Initiierung und Koordination von Notfalleinsätzen inkl. Kommunikation  und Korrespondenz mit Schiffen, Behörden, Auftragnehmern, Kunden und weiteren Prozessbeteiligten.
Was Sie mitbringen   
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, die Sie zur Elektrofachkraft (EFK) qualifiziert – z.B. als Elektroniker für Automatisierungs- oder Betriebstechnik, Mechatroniker oder Schiffsbetriebstechniker (m/w/divers).
  • Mehrjähriger Berufserfahrung, die Sie in der Servicetechnik, Instandhaltung/ Wartung oder Inbetriebnahme an komplexen elektrischen Anlagen erworben haben.
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit.
  • Idealerweise eine Schulung zur Seeraumbeobachtung, ein Flugfunkzeugnis BZF I oder BZF II und ein SRC Seefunkzeugnis.
  • Sie haben eine Maritime Hintergrund.
  • Ein Offshore Hintergrund wäre wünschenswert.
  • Für Ihre Tätigkeit in einem sehr internationalen Umfeld bringen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit. 
Über das Team  
 
Unsere Division Grid Transmissions bietet unseren Kunden ein breites Portfolio an Produkten, Systemen, Lösungen und Dienstleistungen rund um die wichtigsten Markttrends „Digitalisierung, Dekarbonisierung, Netzstabilität und Elektrifizierung“. Mit Knowhow, Leidenschaft und Engagement arbeiten wir daran, Energie auf möglichst effiziente und umweltfreundliche Weise zu übertragen.

Wer ist Siemens Energy? 

Wir bei Siemens Energy sind mehr als nur ein Energietechnologieunternehmen. Wir decken den wachsenden Energiebedarf in über 90 Ländern und sorgen dabei für den Schutz unseres Klimas. Mit über 92.000 engagierten Mitarbeitern erzeugen wir nicht nur Elektrizität für über 16 % der Weltbevölkerung, sondern setzen unsere Technologie auch für den Schutz von Mensch und Umwelt ein. 

Unser globales Team engagiert sich dafür, nachhaltige, zuverlässige und erschwingliche Energie Wirklichkeit werden zu lassen, indem es die Grenzen des Möglichen immer weiter ausdehnt. Wir blicken stolz auf unser 150-jähriges Erbe der Innovation zurück, das uns ermutigt, nach Menschen zu suchen, die unseren Fokus auf die Reduzierung von CO2, neue Technologien und Energiewende unterstützen. 
 
Unser Engagement für Vielfalt 

Gut, dass wir nicht alle gleich sind. Vielfalt macht uns leistungsstark. Wir leben von Inklusion und unsere gemeinsame kreative Energie wird von über 130 Nationalitäten gespeist. Siemens Energy setzt auf den Charakter - unabhängig von ethnischem Hintergrund, Geschlecht, Alter, Religion, Identität oder Behinderung. Wir versorgen die Gesellschaft mit Energie - die ganze Gesellschaft - und wir diskriminieren nicht aufgrund von Unterschieden, die zwischen uns bestehen. 

Benefits 
  • Arbeiten in einer 35 Stunden Woche
  • Branchenübliches Gehalt gemäß Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • Umfangreiche Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten z.B. über Siemens Energy Learning.
  • Sie entwickeln und begleiten dabei innovative Themen und Konzepte 
  • Moderne Arbeitsmittel
  • Teamübergreifende Netzwerktätigkeiten  
  • Eigenständiges Arbeiten
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. 

https://jobs.siemens-energy.com/jobs 

#RPO