Leitung (w/m/d) Materiallabor & Hochspannungstechnologie

About the Role

Location
Germany
Thueringen
Erfurt
Organization
Transformation of Industry
Business Unit
Industrial Steam Turbines & Generators
Full / Part time
Full-time
Experience Level
Experienced Professional
Momentaufnahme von Ihrem Tag 

Wir suchen die neue Leitung (m/w/d) für unser Material-, Chemie- und Hochspannungslabor am Fertigungsstandort für Generatoren in Erfurt. Der aktuelle Stelleninhaber wird im Laufe des nächsten Jahres in den Ruhestand gehen und soll seinen Nachfolger zeitnah zur Seite gestellt bekommen. Sie passen auf die Position, wenn Sie idealerweise ein Studium der Hochspannungstechnik, Elektrotechnik, Werkstofftechnik oder Chemie erfolgreich absolviert haben und gerne ein Team von Ingenieuren, Technikern und gewerblichen Labormitarbeitern/innen führen möchten. Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören Materialeingangsprüfungen, Hochspannungsisoliertechnik und chemische Analysen der verwendeten Stoffe in unserer Produktion. In der Leitungsfunktion berichten Sie direkt an den Leiter Engineering. 


Wie Sie etwas bewirken können 

  • Disziplinarische und fachliche Leitung des Materiallabors & der Hochspannungstechnologie (IHT)
  • Entwicklung, Anwendung und Know-how-Aufbau in der Material-, Hochspannungs-, Isolier- und Prüftechnik für Isoliermaterialien und Wicklungen elektrischer Maschinen
  • Unterstützung der Berechnung und Konstruktion bei der Auswahl und Anwendung von Isoliermaterialien und Isolationssystemen
  • Erstellung technischer Liefervereinbarungen zur Sicherung der Qualität der angelieferten Materialien 
  • Vorgaben von Prüfverfahren und Technik zur Material- und elektrischen Produktprüfung 
  • Durchführung von Wareneingangsprüfungen von Isolierstoffen, Elektroblechen und Kabeln 
  • Unterstützung der Fertigung 
  • Unterstützung des Prüffeldes bei der Bewertung elektrischer Schäden im Produkt
  • Bei Bedarf Spezialuntersuchungen mit eigenem Personal und/oder Messtechnik
  • Aufbau und Pflege des Systems der Wickelei- und Fertigungsvorschrift sowie der isolationsrelevanten technischen Liefervereinbarungen
Was Sie mitbringen   

  • Abgeschlossenes technisches Hochschul-/Universitätsstudium, bevorzugte Fachrichtungen Hochspannungstechnik, Elektrotechnik, Werkstofftechnik oder Chemie
  • Berufserfahrung ist wünschenswert auf dem Gebiet der elektrischen Maschinen, Hochspannungsisolierungen und Materialprüfungsverfahren 
  • Erste Führungserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Sehr gute praxiserprobte Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Freude an Zusammenarbeit mit internationalen Teams und Partnern

Über das Team  
 
In unserer Division Generation verbessern und erneuern wir die konventionelle und erneuerbare Energieversorgung. Derzeit reduzieren wir die Kohlenstoffemissionen bestehender Anlagen und entwickeln Technologien, die die Stromerzeugung verändern.

Wie ist es, bei Siemens Energy zu arbeiten? Werfen Sie einen Blick darauf: https://bit.ly/3hD9pvK 
   

Wer ist Siemens Energy? 

Wir bei Siemens Energy sind mehr als nur ein Energietechnologieunternehmen. Wir decken den wachsenden Energiebedarf in über 90 Ländern und sorgen dabei für den Schutz unseres Klimas. Mit über 92.000 engagierten Mitarbeitern erzeugen wir nicht nur Elektrizität für über 16 % der Weltbevölkerung, sondern setzen unsere Technologie auch für den Schutz von Mensch und Umwelt ein. 

Unser globales Team engagiert sich dafür, nachhaltige, zuverlässige und erschwingliche Energie Wirklichkeit werden zu lassen, indem es die Grenzen des Möglichen immer weiter ausdehnt. Wir blicken stolz auf unser 150-jähriges Erbe der Innovation zurück, das uns ermutigt, nach Menschen zu suchen, die unseren Fokus auf die Reduzierung von CO2, neue Technologien und Energiewende unterstützen. 
 
Unser Engagement für Vielfalt 

Gut, dass wir nicht alle gleich sind. Vielfalt macht uns leistungsstark. Wir leben von Inklusion und unsere gemeinsame kreative Energie wird von über 130 Nationalitäten gespeist. Siemens Energy setzt auf den Charakter - unabhängig von ethnischem Hintergrund, Geschlecht, Alter, Religion, Identität oder Behinderung. Wir versorgen die Gesellschaft mit Energie - die ganze Gesellschaft - und wir diskriminieren nicht aufgrund von Unterschieden, die zwischen uns bestehen. 

Benefits 

  • Ein attraktives tarifvertragliches Vergütungspaket
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld im Zukunftsfeld Energieversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit von mobilem Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für die berufliche als auch persönliche Entwicklung
  • 30 Tage Urlaub
  • Und viele weitere Benefits
 
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. 

https://jobs.siemens-energy.com/jobs

#RPO